Jugend Musiziert 2019

Großer Erfolg für die Heidekreis-Musikschule

Der Wettbewerb Jugend Musiziert fand am 26.Januar in Rotenburg statt und ist in diesem Jahr sehr erfolgreich für die Heidekreis-Musikschule gewesen. Denn für einige ist der Wettbewerb noch nicht vorbei.

Es stellten sich 6 Schüler der Musikschule der Jury und sammelten folgende Preise.

Lea Katharina Podewski 19 Punkte und einen 2. Preis

Viktoria Krasnowski und Clara Röders 24 Punkte und einen 1. Preis

Zum Landeswettbewerb geht es für 

Luzie Haaker mit 23 Punkten und einem 1. Preis.

Und das Duo Felix Wolff und Leo Wolff erspielten sich 25 Punkte und einen 1. Preis.

Herzlichen Glückwunsch an alle!

 

Das Preisträgerkonzert findet am 10.Februar in der Aula der Hermann-Löns-Schule in Bad Fallingbostel statt.