Sie befinden sich hier: Startseite
Am: Dienstag, 28. August 2018, Heidekreis-Musikschule

Blechbläserquintett bekommt Preis verliehen

Das Blechbläserquitett der Heidekreis Musikschule bekommt den DeBruyker Stiftungspreis verliehen

Sönke Poller

Timo Held

Jannis Schleier

Arne Schiermeier

Lennard Blackstein

Alle fünf Schüler bekommen schon von klein an Unterricht an der Heidekreis Musikschule und sind in mehreren Ensembles und Orchestern aktiv.

Sönke Poller (Trompete) und Lennard Blackstein (Tuba) nehmen darüber hinaus an der „Studienvorbereitenden Abteilung“ teil. Der Unterricht in dieser Abteilung findet an der Heidekreis Musikschule in Zusammenarbeit mit den Musikhochschulen in Niedersachsen statt und ermöglicht es den Schülern, sich bei entsprechender Eignung intensiv auf ein Musikstudium vorzubereiten. Jährlich müssen hierfür praktische und theoretische Prüfungen vor einer Kommission, bestehend aus Hochschulprofessoren, absolviert werden.

Sönke Poller ist außerdem Mitglied im Landesjugendorchester. Dieses Auswahl-Orchester wird vom Land Niedersachsen initiiert, die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler kommen aus dem gesamten Bundesland und müssen sich in einem Probespiel für die entsprechenden Positionen qualifizieren. Jährlich werden in mehrere Arbeitsphasen unter der Leitung von renommierten Gastdirigenten Konzertreisen im In- und Ausland  unternommen.






Veranstaltungen

Januar - 2019
So Mo Di Mi Do Fr Sa
  01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18
19
20 21 22 23 24 25
26
27 28 29 30 31  
Samstag, 19. Januar 2019
Samstag, 26. Januar 2019
Jugend Musiziert 2019
Wann: ab 10:00 den ganzen Tag Wo: Musikschule Rotenburg
Weitere Informationen...

© 2018 Heidekreis Musikschule e.V. | Einzelansicht