Jugend-Streichorchester

 

Das Jugendstreichorchester der Musikschule der Heidekreismusikschule wurde 1996 gegründet. Zur Zeit musizieren über 20 Streicher im Alter von 12 bis 18 Jahren unter der Leitung von Astrid Maas.

Das Orchester entstand unter der Zielsetzung, jungen Musikern die Möglichkeit zu geben, Orchestererfahrung unter professionaler Leitung zu sammeln. Nach den ersten größeren Projekten (szenische Aufführung der „Bauernkantate“ und „Die  Zauberflöte“) öffnete sich das Orchester mit dem Programm von „Oper bis Musical“ neuen Stilrichtungen. Inzwischen folgt jedem Pop-Projekt ein klassisches Projekt. Mit gemeinsamen Ideen sind danach viele eigene Musicals entstanden. Bläser und Band vervollständigen in den meisten Projekten das Orchester.  Eigene Kirchenkonzerte folgten. Traditionell geworden ist die Zusammenarbeit mit dem Jugendchor der evangelischen Kirche unter der Leitung von Bettina Hevendehl.

Sehr großen Erfolg brachte im Sommer 2014 das Open-Air Event in Breidingsgarten Soltau, welches 2015 wieder stattfinden wird.

Mehrere Reisen nach Frankreich,  u.a. nach Rouen zur „Armada“ und in die Partnerstadt Laon bescherten den jungen Musikern fruchtbare Kontakte zu gleichaltrigen Jugendlichen.

Die regelmäßigen Proben finden freitags von 16.30-18.00 Uhr im „Johannes Kemlein“-Saal statt.